Die Sektion Schießen stellt sich vor

Die Sektion Schießen bietet auf seinem knapp 40.000 Quadratmeter großen Gelände für alle Sport- und Bewerbsschützen einen passenden Schießstand: Pistole, Revolver und Gewehr; Distanzen von 12,5 bis 100 Meter.

Darüber hinaus stehen eine Lufthalle, eine Kleinkaliber-Halle sowie ein Mehrzweckplatz und Bogenbereich zur Verfügung. Zusätzlich werden verschiedene Spezialdisziplinen wie PPC1500, Westernbewerbe u.v.m. angeboten.

Regelmäßig werden die Ausbildung zum Waffenführerschein und Bewerbe, die auch zum Nachweis der Schießfähigkeit dienen, angeboten.

Die Mitgliedschaft ist nicht nur Heeresangehörigen vorbehalten, sondern steht allen Interessierten offen.